NEWS
    Startseite / News-Ressorts / Sport / Sportwagen-Pilot Stefan Mücke ...
    • Sportwagen-Pilot Stefan Mücke Dritter bei den 24 Stunden von Dubai

      Foto: © Alexander Trienitz

    Sportwagen-Pilot Stefan Mücke Dritter bei den 24 Stunden von Dubai

    Von Testfahrten in den USA direkt zum Rennen in die Wüste – Stefan Mücke: „Ein schöner Auftakt“


    -- Stefan Mücke Presse-Info 01-2013 vom 12. Januar --

    Motorsport/Sportwagen/Langstrecke
    Sportwagen-Pilot Stefan Mücke Dritter bei den 24 Stunden von Dubai – Von Testfahrten in den USA direkt zum Rennen in die Wüste – Stefan Mücke: „Ein schöner Auftakt“

    Berlin/Dubai (rol) Unverhofft kommt oft: Sportwagen-Pilot Stefan Mücke ist zum Auftakt des Motorsport-Jahres 2013 am Samstag (12. Januar) Gesamtdritter beim 24-Stunden-Rennen von Dubai geworden. Für das Team Craft Racing AMR aus Hongkong teilte sich der Aston-Martin-Werksfahrer auf der 5,390 Kilometer langen Strecke das Cockpit des Aston Martin Vantage GT3 mit dem Engländer Darren Turner, Frank Yu, Darryl O'Young (beide Hongkong) und dem Japaner Tomonobu Fuijii.

    „Das war ein schöner Auftakt im neuen Jahr“, freute sich der 31-Jährige, der ganz kurzfristig zu seinem Einsatz im Wüstenstaat kam. Gerade zurück von Testfahrten in den USA bekam er die Nachricht, dass er in Dubai an den Start gehen soll. „Eigentlich wollte ich mit meiner Frau Annette und meiner Tochter Lucie schon im Ski-Urlaub in Österreich sein, so musste ich aber meine Abreise dorthin auf Sonntag verschieben. Das Rennen in Dubai hat dafür großen Spaß gemacht“, sagt Stefan Mücke.

    Der Berliner knüpfte damit gleich an den „perfekten Saisonabschluss“ des Jahres 2012 an, als er zusammen mit Darren Turner Ende Oktober im Aston Martin Vantage GTE bei der achten und letzten Saisonstation der neuen Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC im chinesischen Schanghai den ersten Sieg in GTE Pro Klasse eingefahren hatte und damit zusammen mit Aston Martin Racing Team-Vizeweltmeister geworden war. Und Anfang Dezember war er als Motorsportler des Jahres des ADAC Berlin-Brandenburg ausgezeichnet worden.

    „Das Rennen in Dubai war sehr interessant. Zwischenzeitlich haben wir nach kleinen technischen Problemen auf dem achten Platz gelegen“, berichtet Stefan Mücke, der zudem mit 1:59,472 Minuten die schnellste Rennrunde unter den insgesamt 80 am Start befindlichen Autos ablieferte. Der Berliner holte vor allem bei seinem langen Nachteinsatz Platz um Platz auf und fuhr teilweise zwei bis vier Sekunden schneller als die Konkurrenz.

    Den Sieg in Dubai sicherte sich das Team Abu Dhabi by Black Falcon 1 (Vereinigte Arabische Emirate/VAE) mit Khaled Al Qubaisi (VAE), dem früheren DTM-Champion Bernd Schneider (Deutschland), Jeroen Bleekemolen (Niederlande) und dem Engländer Sean Edwards am Steuer des Mercedes SLS AMG GT3. Zweiter wurde das Team AF Corse SRL 2, dessen Ferrari 458 Italia GT3 von Lorenzo Carvalho (Brasilien), Lorenzo Case, Marco Cioci (beide Italien) und dem finnischen Ex-Formel-1-Fahrer Mika Salo pilotiert wurde.

    (Anbei ein Foto von Stefan Mücke: © Alexander Trienitz)

    Weitere Infos und Fotos zum Download unter: www.stefan-muecke.de

    ++ Text Ende.


    Zusatzinformationen zur aufgeführten Pressemitteilung

    Pressemitteilungstext: 409 Wörter, 2.973 Zeichen. » 1410753755 «

    Geografische Lage des Herausgebers: Berlin, Länge: 13.4114, Breite: 52.5234

    » PDF & Druckversion | » 6-Punkt Braille | » 8-Punkt Braille

    » Fehler/Problem melden | » Pressemitteilung löschen lassen


    Pressekontakt der Pressemitteilung für Presseanfragen:

    Beste Grüße von
    Roland Hanke – Redaktionsbüro Hanke
    Mobiltelefon:..... +49-(0)171-476 1181
    Fax:.................... +49-(0)30-929 1069
    E-Mail:............... Roland.Hanke@jegasoft.de
    E-Mail:............... Roland-Hanke-Berlin@t-online.de

    Aktuelle Fotos: Jens Galkow / Imagesworld.net
    Telefon:.............. +49-(0)3546 220530
    Fax:.................... +49-(0)3546 220529
    Mobiltelefon:..... +49-(0)172 2067143
    E-Mail:............... media@jegasoft.de
    Internet:............. www.imagesworld.net

    Verantwortlichkeit & Herausgabe der Pressemitteilung erfolgte durch:


    Redaktionsbüro Hanke
    Roland Hanke
    Kundtanger 25
    13057 Berlin
    Deutschland

    » Weitere Pressemitteilungen des Herausgebers
    » Rechtliches

    Dieses Mitglied ist SILBER-Mitglied
    Mehr Informationen zum nebenstehenden Usersymbol hier

    0 Kommentare

    Kommentar schreiben

    Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus *

    *

    Scroll To Top