NEWS
    Startseite / News-Ressorts / Lifestyle, Mode & Fashion / Neu von GEOMAR: Anti-Celluliti...
    • Neu von GEOMAR: Anti-Cellulitis-Packung für sensible Haut

      Foto: © www.dambiro.de Quelle

    • Neu von GEOMAR: Anti-Cellulitis-Packung für sensible Haut

      Foto: © www.dambiro.de Quelle

    Neu von GEOMAR: Anti-Cellulitis-Packung für sensible Haut

    Produkt-Neuheit vom italienischen Beauty-Spezialisten Geomar: Fango D'Argilla Bianca mit weißer Tonerde - Nur bei dambiro - Jetzt mit Test-Tipp


    Unterriexingen, 3. April 2013. Mit innovativsten Inhaltstoffen sagt der bekannte Kosmetikhersteller GEOMAR unschöner Cellulitis den Kampf an: Fango D'Argilla Bianca heißt das neueste Produkt aus der italienischen Beautywerkstatt und ist selbst für sensibelste Haut geeignet. Diese Creme des Thalasso-Spezialisten mit weißer Tonerde kommt ganz ohne Algen-Wirkstoffe aus. Deutschlandweit gibt es die Körperpackung exklusiv unter www.dambiro.de.

    Hochwertigste Inhaltsstoffe aus der Natur gehören zur Zauberformel, mit der der Thalasso-Experte den Körper verwöhnt. Dabei verwendet GEOMAR das Beste aus Erde und Meer - eben Geo und Mar. Fango D'Argilla Bianca heißt das neueste Produkt aus der beliebten Pflegeserie, die Cellulitis intensiv bekämpft und dabei doch selbst für empfindliche Haut geeignet ist. Dafür sorgen altbewährte und neu entdeckte Wirkstoffe aus der Natur:

    - Weiße Tonerde Die auch Kaolin genannte reinste und eisenfreie Mineralerde ist wegen ihrer reizlindernden Eigenschaft von alters her als Heilmittel bekannt. Schon die heilkundigen Geistlichen Sebastian Kneipp und Leopold Felke nutzten die Wirkkraft der Tonerde für ihre berühmten Kuren und Anwendungen. So bildet die "Porzellanerde" die Grundlage für die neueste GEOMAR-Körperpackung Fango D'Argilla Bianca und versorgt die Haut mit wertvollen Spurenelementen und Mineralstoffen wie Kalzium, Kieselsäure, Kupfer, Magnesium, Selen und Zink.
    - Glaucin aus der Gelben Mohnblume stimuliert den Abbau überflüssiger Fettzellen.
    - Koffein hilft beim Abtransport. Das Ergebnis: Fettpölsterchen werden unmittelbar verringert, das Erscheinungsbild der Haut verbessert.
    - Menthol sorgt für einen kühlenden, erfrischenden Effekt.
    - Extrakte aus roten Trauben und Blaubeeren regen als Antioxidantien die Mikrozirkulation an.
    - Mineralien aus dem Toten Meer machen die Haut schön, glatt, straff und geschmeidig. Ein wahrer Power-Kick für die Bauch, Beine, Po!

    Die weiße, wohlriechende Packung sollte auf die gereinigte Haut aufgetragen und nach zehn bis 15 Minuten mit lauwarmem Wasser gründlich abgespült werden. Die Creme ist sowohl als Kur, als auch für die regelmäßige Anwendung konzipiert, sollte allerdings nicht während der Schwangerschaft oder bei offenen Wunden verwendet werden. Fango D'Argilla Bianca ist dermatologisch getestet und enthält keine Silikone. Im Anschluss an die Lehm-Packung empfehlen sich weitere hocheffektive Pflegeprodukte aus der GEOMAR-Anti-Cellulitis-Serie. Deutschlandweit exklusiv vertrieben wird die Geomar-Produktpalette nur unter www.dambiro.de.

    dambiro Test-Tipp: Das Team von dambiro hat Fango D'Argilla Bianca getestet. Die weiße Creme riecht angenehm frisch nach Menthol und hinterlässt beim Auftragen ein kühles Kribbeln. Der Soforteffekt ist schon nach der ersten Anwendung spürbar: Bauch, Beine und Po wirken gefestigt und glatt. Optimale Resultate lassen sich erzielen, wenn die Beine während der Einwirkzeit zusätzlich mit Frischhaltefolie umwickelt werden. Besonders schnell zur Bikinifigur kommen Anwenderinnen bei einer dreiwöchigen Kur - in Verbindung mit regelmäßigem Sport. Dabei sollte die Körperpackung zwei- bis dreimal pro Woche aufgetragen werden. Wer den Tiegel im Sommer kurz vor der Anwendung in den Kühlschrank stellt, darf sich auf einen ganz besonderen Frische-Kick freuen!


    Zusatzinformationen zur aufgeführten Pressemitteilung

    Pressemitteilungstext: 447 Wörter, 3.600 Zeichen. » 1408658387 «

    Geografische Lage des Herausgebers: Ditzingen, Länge: 9.0686, Breite: 48.8243

    » PDF & Druckversion | » 6-Punkt Braille | » 8-Punkt Braille

    » Fehler/Problem melden | » Pressemitteilung löschen lassen


    Pressekontakt der Pressemitteilung für Presseanfragen:

    Pressekontakt:
    Dambiro
    Roberto D'Ambrosio
    Schlossparkstraße 36
    71706 Unterriexingen
    Telefon: 0160 125 7507
    E-Mail: presse@dambiro.de
    Internet: www.dambiro.com

    Dambiro
    Astrid Kniep
    Schlossparkstraße 36
    71706 Unterriexingen
    Telefon: 0160 125 7507
    E-Mail: presse@dambiro.de
    Internet: www.dambiro.com

    Verantwortlichkeit & Herausgabe der Pressemitteilung erfolgte durch:


    dambiro
    Roberto DAmbrosio
    Zeißstraße 1
    71254 Ditzingen
    Deutschland
    Mehr Informationen zur Firma:
    dambiro

    » Webseite des Herausgebers
    » Weitere Pressemitteilungen des Herausgebers
    » Rechtliches

    Dieses Mitglied ist BRONZE-Mitglied
    Mehr Informationen zum nebenstehenden Usersymbol hier

    0 Kommentare

    Kommentar schreiben

    Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus *

    *

    Scroll To Top