NEWS
    / / Gesellschaft & Politik / Selbständiges Lernen ist einf...

    Selbständiges Lernen ist einfach erlernbar

    Das Fachwissen über selbständiges Lernen versetzt Schüler in die Lage mit aufkommenden Schwierigkeiten beim Lernen gekonnt fertig zu werden


    Es gibt viele Methoden, die versuchen die Lernfähigkeit von Schülern zu verbessern. Die Nachhilfe- u. Sprachenschule Grübl & Kroggel arbeitet mit einer Lernmethode, die es dem Schüler ermöglicht, seine Lernschwäche zu konfrontieren und selbständig zu lernen. Auf diese Weise sind Schüler nicht ständig abhängig von Nachhilfe, sondern erlangen die Fähigkeit,  eigenverantwortlich mit dem Thema Lernen umzugehen.

    Wenn die schulischen Leistungen der Kinder nicht gut genug sind, geben Eltern oft den Rat sie sollen fleißiger lernen, härter arbeiten und noch mehr üben, weil „Übung den Meister“ macht. In Wirklichkeit macht Übung aber noch lange keinen Meister, wenn sich missverstandene Begriffe häufen, Anschauungsmaterial fehlt oder Lernschritte einfach zu schwierig gestaltet sind. Wenn eines dieser Hindernisse vorliegt, ist der Weg zum Lernen versperrt und der Schüler wird nicht in der Lage sein, den Unterrichtsstoff anzuwenden, da er ihn nicht verstanden hat.

    Das Streben des Menschen nach Wissen ist eigentlich etwas ganz Natürliches. Was der Mensch einmal weiß, kann ihm niemand mehr nehmen. Jeder Schüler ist grundsätzlich neugierig auf das Leben. Plötzlich aufkommende Barrieren beim Lernen können verursachen, dass ein ursprünglich ausgewähltes Ziel in die Ferne rückt und die Bereitschaft zu lernen, gehemmt wird. Niemand bringt den Schülern wirklich bei, wie man lernt, so dass aufkommende Schwierigkeiten beim Lernen erkannt und gleich beseitigt werden können.

    L. Ron Hubbard hat mit seiner Entdeckung der drei Lernhindernisse und den dazugehörigen Phänomenen einen großen Durchbruch erzielt. Für jeden, der selbständig lernen möchte, ist dieses Wissen Gold wert. Wenn beim Lernen plötzlich Schwierigkeiten auftreten, so gibt es eine Ursache dafür. Müdigkeit oder Unkonzentriertheit rühren von missverstandenen Begriffen. Ein Gefühl der Leere oder der Wunsch ein Fachgebiet aufzugeben signalisieren die gleiche Ursache. Das Fehlen von Anschauungsmaterial beim Lernen kann dazu führen, dass sich Gereiztheit oder sogar körperliche Symptome wie Kopfschmerzen einstellen. Fühlt sich jemand verwirrt über das, was er liest, so ist er auf ein weiteres Lernhindernis gestoßen, nämlich den zu steilen Gradienten. Ein Gradient ist ein schrittweises Herangehen an etwas.

    Die Nachhilfe- und Sprachenschule Grübl & Kroggel vermittelt ihren Schülern die drei Lernhindernisse mit den dazugehörigen Phänomenen, so dass die Schüler selbst in die Lage versetzt werden, selbständig zu lernen. So können Schwierigkeiten, die zu Hause beim Erledigen der Hausaufgaben auftreten, gleich gelöst werden. Schüler lernen, wie man selbständig ein missverstandenes Wort in einem Wörterbuch klärt. Beim fehlenden Anschauungsmaterial können Skizzen oder Demonstrationen helfen, das Gelesene zu veranschaulichen und zu begreifen.

    Wenn Schüler auf diese Weise an das Thema Lernen herangeführt werden, können die erstaunlichsten Dinge auftreten. Auf einmal ist aus dem schüchternen ein selbstbewusster Schüler  geworden oder das zuvor verhasste Fach ist nun gar nicht mehr schwierig und macht sogar Spaß. Ziele, die schon aufgegeben waren, weil man nicht mehr glaubte sie erreichen zu können, rücken wieder in greifbare Nähe.
     


    Zusatzinformationen zur aufgeführten Pressemitteilung

    Pressemitteilungstext: 450 Wörter, 3.648 Zeichen.

    Geografische Lage des Herausgebers: Zirndorf, Länge: 10.9546, Breite: 49.4419

    » PDF & Druckversion | » 6-Punkt Braille | » 8-Punkt Braille

    » Fehler/Problem melden | » Pressemitteilung löschen lassen


    Pressekontakt der Pressemitteilung für Presseanfragen:

    Nachhilfe- und Sprachenschule Grübl & Kroggel,

    Nibelungenstraße 15,

    90513 Zirndorf,

    Ansprechpartner:  Marita Grübl

    TEL.: 0911/ 6002044

    WEB:  www.lernen-in-zirndorf.de

    eMail:  m.gruebl@lernen-in-zirndorf.de

    Verantwortlichkeit & Herausgabe der Pressemitteilung erfolgte durch:


    Nachhilfe- und Sprachenschule Grübl und Kroggel
    Marita Grübl
    Nibelungenstraße 15
    90513 Zirndorf
    Deutschland

    » Webseite des Herausgebers
    » Weitere Pressemitteilungen des Herausgebers
    » Rechtliches

    Dieses Mitglied ist BRONZE-Mitglied
    Mehr Informationen zum nebenstehenden Usersymbol hier

    0 Kommentare

    Kommentar schreiben

    Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus *

    *


    Scroll To Top